TuS Oppenau 1905 e.V. - Abteilung Turnen
Immer in Bewegung

Aktuelles 

 

26.03.2017

Volleyball - Spielbericht

Am Samstag den 25.03.2017 bestritten die Volleyball Damen des TuS Oppenau den letzten Spieltag der Saison 2016/2017 in der Günter-Bimmerle Halle in Oppenau. Die letzten Gegner der Rückrunde waren der der TSV Alemania Freiburg-Zähringen und der TV Oberkirch.
Im ersten Spiel kämpften die Damen des TuS Oppenau gegen den Tabellenersten TSV Alemania Freiburg-Zähringen. Unsere Oppenauer Volleyballerinnen spielten konzentriert und waren motiviert, konnten aber in allen drei Sätzen nicht mit der Leistung des Tabellenersten mithalten (14:25/16:25/13:25). Wir gratulieren TSV Alemania Freiburg-Zähringen zur Meisterschaft.
Das letzte Spiel der Saison fand danach gegen den TV Oberkirch statt. Der TVO konnte gleich im ersten Satz besser ins Spiel starten und gewann diesen mit 17:25 Punkten. Die TuS-Damen wollten sich im Renchtal-Derby nicht so leicht geschlagen geben und konnten sich den zweiten Satz mit knappen 25:23 Punkten sichern. Leider konnten unsere Spielerinnen diese Leistung nicht konstant halten, sahen aufgrund der dünnen Personaldecke die Kräfte schwinden und verloren die folgenden Sätze ebenfalls (19:25/17:25). Das Spiel ging somit mit 3:1 an den TV Oberkirch.
Das Resümee für diesen Spieltag ist aber durchweg positiv. Spielerinnen, Trainer und zahlreiche Fans waren von der Spielweise und dem Kampfgeist begeistert.
Der TuS Oppenau steht am Sasionende auf dem vorletzten Tabellenplatz und wird in die Bezirksklasse absteigen. Trainer und Spielerinnen sind mit dem Abstieg zwar nicht zufrieden, können aber aufgrund der neuen Mannschafssituation in dieser Saison (Neues System, neuer Trainer) zuversichtlich in eine kommende Saison starten. Die letzten drei Spieltage zeigten bereits die ersten Früchte des Engagements aller und wecken bereits eine große Vorfreude auf die kommende Saison.
Am Sonntag, den 2.April spielen die Damen noch um den Bezirkspokal, in dem man die erste Runde bereits erfolgreich bestreiten konnte. Austragungsort ist die KT Arena in Kehl. Spielbeginn des Zwischenrunden-Turniers ist 11 Uhr. Der TuS Oppenau trifft dort auf folgende Gegner: TS Kehl, TV Wyhl und VSG Kaiserstuhl.

Admin - 09:40 @ Volleyball | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


 

 

News aus den Abteilungen Fussball und Handball