TuS Oppenau 1905 e.V. - Abteilung Turnen
Immer in Bewegung

Aktuelles 

 

12.03.2017

Volleyball - Spielbericht

Heute trafen unsere Volleyball Damen in Offenburg auf Tabellenschlusslicht VC Offenburg und den Tabellenzweiten TV Wyhl.
Das erste Spiel bestritten unsere Damen gegen den VCO. Dort konnte sich der TUS Oppenau gleich im ersten Satz beweisen und gewann diesen mit 25:19 Punkten. In Satz 2 wurden auch die Offenburgerinnen stärker und ihnen gelang der Satzgewinn mit 25:17 Punkten. Hochmotiviert und mit guten Spielzügen war der TUS Oppenau im dritten Satz wieder zurück und holte sich den Satzgewinn(25:21). Im letzten Satz des Spiels hatte der VCO den Faden verloren und unsere Oppenauerinnen konnten sich schon mal eine 10:0 Führung sichern. Der Satz ging somit dann mit 25:10 Punkten an Oppenau. Unsere Damen siegten mit 3:1 und konnten damit verhindern auf den letzten Tabellenplatz abzurutschen.
Im nächsten Spiel spielte der TUS Oppenau gegen den TV Wyhl. Gleich im ersten Satz taten sich die TUS-Damen schwer und verloren mit 25:6 Punkten. Man wollte sich jedoch nicht so leicht geschlagen geben und konnte in Satz 2 und 3 ein 18:25 und ein 20:25 erreichen. Leider fehlte, auch durch einige Fehlentscheidungen des Schiedsgerichts, zwar das letzte Quäntchen Glück zum Satzgewinn, aber Trainer und Spielerinnen waren mit der Leistung gegen den Tabellenzweiten trotzdem zufrieden.
Der TUS Oppenau belegt nun den vorletzten Platz in der Tabelle. Der letzte Spieltag findet am 25. März 2017 um 14 Uhr in der Günter-Bimmerle Halle statt. Gegner sind TV Oberkirch und TSV Al. Freiburg-Zähringen.

Admin - 21:26 @ Volleyball | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


 

 

News aus den Abteilungen Fussball und Handball